Freiwillige Feuerwehr 

 

 

Retten, Löschen, Bergen, Schützen. 

„Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr“

 
 
Schon vor dem Krieg handelten die Bürger von Erbach nach diesem Motto. So wurde zwischen 1933 und 1936 eine eigenständige Feuerwehr in Erbach gegründet, nachdem seit ca. 1890 eine Löschgruppe mit Rheinböllen zusammen für die Sicherheit sorgte. Leider nahmen die Aktivitäten zwischen 1955 und 1960 ein Ende.
 

 

 
  1966 nahm die Freiwillige Feuerwehr unter der Leitung von Brandmeister Ewald Karbach den  
         aktiven Dienst wieder auf.
   
  1988 gab Herr Karbach die Führung an Brandmeister Karl-Heinz Hölz ab.
   
  2010 übernahm Brandmeister Frank Oppermann die Führung der Wehr.
         Stellvertretender Wehrführer wurde BMMichael Ketzer
   
  2016 übernahm Brandmeister Lars Badermann die Führung der Wehr.
         Stellvertretender Wehrführer ist weiterhin BM Michael Ketzer

 

 

Bild von der Vereidigung am 28. Oktober 2016 im kleinen Saal des Gemeindehauses
durch den II. Beigeordneten der Verbandsgemeinde Herrn Röse.

(
v.l. Wehrführer Lars Badermann, stellvertretender Wehrführer Michael Ketzer und II. Beigeordneter Friedhelm Röse)

 

Im kleinen feierlichen Rahmen luden die Aktiven der FFw Erbach für Freitag, 28. Oktober 2016 in die Volkenbachhalle der Ortsgemeinde Erbach ein. Grund für die Feier war ein Wehrführerwechsel. Frank Oppermann gab aus privaten und beruflichen Gründen sein Amt des Wehrführers nach 6-jähriger Amtszeit in jüngere Hände ab. Bereits 1987 ist Frank Oppermann aktiv in die Erbacher Wehr eingetreten. Nachdem er verschiedene Lehrgänge durchlaufen hatte, wurde er bereits 1999 zum stellvertretenden Wehrführer der FFw Erbach gewählt, bis er dann im Jahr 2010 zum Wehrführer der Erbacher Wehr ernannt wurde.
 

Sein Nachfolger wurde nach einstimmiger Wahl im Juni diesen Jahres Brandmeister Lars Badermann. Der 28-jährige ist seit 13 Jahren aktives Mitglied der FFw Erbach und hat im letzten Jahr den erforderlichen 14-tägigen Gruppenführerlehrgang bei der LFKS in Koblenz erfolgreich absolviert.
 

Beigeordneter Friedhelm Röse verabschiedete zuerst Frank Oppermann von seiner Funktion als Wehrführer. Erfreulicherweise wirkt er weiterhin aktiv im Feuerwehrdienst bei der FFw Erbach mit. Beigeordneter Röse, Wehrleiter Volker Aßmann und Ortsbürgermeister Paul Schirra bedankten sich für die geleisteten Dienste während seiner Wehrführerzeit und sprachen ihren Dank und ihre Anerkennung aus. Im Nachgang ernannten Röse und Aßmann Brandmeister Lars Badermann zum neuen Wehrführer der FFw Erbach.

 

Wir wünschen Frank Oppermann und Lars Badermann alles Gute für die Zukunft und dem neuen Wehrführer viel Spaß bei der neuen Funktion.

 

 

 

 

 

   
   
 

Die Freiwillige Feuerwehr hat heute 14 aktive Feuerwehrkameraden und ebensoviel fördernde Mitglieder. Den guten Leistungsstand beweist die FFw bei den Wettkämpfen der Verbandsgemeinde Rheinböllen. Von 17 Wettkämpfen kam die FFw 15 mal auf einen der ersten 5 Plätze. Außerdem wurde das bronzene und silberne Leistungsabzeichen erworben.

 

 

   

 

 

 

 

  Wehrführer:  BM Lars Badermann
  stellv. Wehrführer: BM Michael Ketzer
     
  Schriftführer: OFM Kevin Jäger
     
  Kassierer: OFM Carsten Klein
     
  stellv. Kassierer und HFM Paul Schirra
  stellv. Schriftführer:  
     
  Gerätewart: HFM Peter Starck
     
  Fahrzeugwart: OFM Patrick Sonnet
     
  Wehrführer: BM Lars Badermann seit 28.10.2016
    BM Frank Oppermann 12.03.2010 - 28.10.2016
    BM Karl Heinz Hölz 19.03.1988 - 12.03.2010
    BM Karbach 1966 - 19.03.1998
     
 

Einweihung des ersten Feuerwehrfahrzeug: 29.04.2001            

   
  Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses: 21.04.2002